Arbeitsplan - botanik-steinburg

Arbeitsgemeinschaft für Botanik im Heimatverband für den Kreis Steinburg e.V.
Arbeitsgemeinschaft für Botanik im Heimatverband für den Kreis Steinburg e.V.
Arbeitsgemeinschaft für Botanik Steinburg
Direkt zum Seiteninhalt
Achtung neue Adresse !!!
Unser Herbarium befindet sich ab sofort im Keller der Landwirtschaftsschule in Itzehoe.
Brunnenstraße 45
25524 Itzehoe

Zum Herbarium kommt man über den Hintereingang der Landwirtschaftsschule, vierter Raum auf der linken Seite.
Treffpunkt für die Exkursionen:
Parkplatz der Landwirtschaftsschule/Steinburgschule

 
Sommerprogramm 2018

Liebe Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft und botanisch Interessierte,
 
wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche Sommersaison. Im Sinne des diesjährigen Hotspotprojektes der AG Geobotanik in Kiel „Fried- und Kirchhöfe als Refugien gefährdeter Arten“ beginnen wir unser Programm mit Friedhöfen im Kreis Steinburg. Auch einige Donnerstage wollen wir diesem Thema widmen.
 
Treffpunkt für unsere Exkursionen ist, wenn nicht anders angegeben, die Landwirtschaftsschule, Brunnenstraße 45, Itzehoe (gegenüber liegt der Friedhof). Parkplätze befinden sich am Gebäude und werden zusammen mit der Steinburgschule genutzt. Unser Herbarium ist über den Keller-Hintereingang zu erreichen.
 
Unsere donnerstäglichen Suchexkursionen starten um 17:15 Uhr. Da wir nicht jeden Donnertag losgehen, bitten wir im Laufe des jeweiligen Donnerstages um Anruf bei Cordelia Triebstein (Tel. 0172-4508448). Wichtig ist der vorherige Anruf auch, weil wir uns nicht immer an der Jugendherberge treffen werden. Die feste Kartiergruppe wird per E-Mail bis spätestens 13 Uhr an dem jeweiligen Donnerstag informiert. Die Donnerstagsexkursionen sind besonders für Anfänger geeignet, da sie meist in einer kleinen Gruppe stattfinden. Individuelle Wünsche für Exkursionsziele werden dabei gerne berücksichtigt. Die Exkursionen finden von April bis September statt.
 
Unsere „Steinburger Kartiertage“ finden an mehreren Terminen statt. Wir wollen uns an den unten angegebenen Tagen jeweils um 9:30 Uhr treffen, um einzelne Gebiete zu untersuchen. Spätestens um 14:00 Uhr sind wir wieder in Itzehoe. Danach besteht die Möglichkeit für ein gemeinsames Kaffeetrinken und Nachbestimmungen. Für Anfänger sind auch diese Exkursionen interessant, da wir (möglichst) alle Pflanzen eines Gebietes erfassen wollen. Eine tageweise Teilnahme ist selbstverständlich möglich.
 
Zu allen Exkursionen sollten Bestimmungsbücher, Lupe, Notizblock, Schreiber und witterungsangepasste Kleidung mitgebracht werden. Die Exkursionen dauern etwa drei Stunden, nach Absprache auch länger. Ganztagesexkursionen sind gesondert ausgewiesen.
              
Exkursionen 2018 – 1.    Treffpunkt (wenn nicht anders angegeben) Itzehoe, Landwirtschaftsschule,    Brunnenstraße 45 (gegenüber liegt der    Friedhof):
                
Sonntag 08. April 9:30 Uhr
        
Frühlingsflora auf Friedhöfen im Kreis Steinburg (Leitung: Werner   Jansen).
            
Samstag, 05. und Sonntag, 06. Mai
        
Steinburger Kartiertage, ab 9:30 Uhr (bis ca. 14 Uhr im Gelände,   dann Nachbestimmung in unserem Herbarium), einziger Treffpunkt Parkplatz hinter der Total-Tankstelle nahe dem   Bahnhof Itzehoe (Leitung: Kristian Gehrken).
            
Sonntag 27. Mai 9:30 Uhr     
Feuchtgrünland an der A23 / Störbrücke bei Itzehoe /   Heiligenstedten, Veranstaltung zusammen mit dem Verein Vera e.V., 2. Treffpunkt 10 Uhr direkt vor Ort.   Eine Karte kann angefordert werden (Leitung: Cordelia Triebstein). Im   Anschluss an die Exkursion wird vor Ort gegrillt. Bitte eine Sitzgelegenheit,   Grillgut, Getränke, Teller, Besteck und einen Beitrag für das Buffet   mitbringen.
 
         
Sonntag 10. Juni 9:30 Uhr     
Wald zwischen Mehlbek und Kaaks (Leitung: Helge Luthe), 2. Treffpunkt 10 Uhr Friedhof   Mehlbek-Siedlung
            
Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juni     
Steinburger Kartiertage, ab 9:30 Uhr (bis ca. 14 Uhr im Gelände,   dann Nachbestimmung in unserem Herbarium), einziger Treffpunkt Parkplatz hinter der Total-Tankstelle nahe dem   Bahnhof Itzehoe (Leitung: Kristian Gehrken).
            
Samstag, 30. Juni und Sonntag, 01. Juli   
Kartierexkursion der AG Geobotanik in die Hüttener Berge,   weitere Informationen siehe www.ag-geobotanik.de
            
Sonntag 15. Juli 9:30 Uhr     
Renaturierung der Stör bei Arpsdorf. 2. Treffpunkt 10:15 Uhr Störbrücke in Arpsdorf (Leitung: Cordelia   Triebstein).
            
Samstag, 11. und Sonntag, 12. August       
Steinburger Kartiertage, ab 9:30 Uhr (bis ca. 14 Uhr im Gelände,   dann Nachbestimmung in unserem Herbarium), einziger Treffpunkt Parkplatz hinter der Total-Tankstelle nahe dem   Bahnhof Itzehoe (Leitung: Kristian Gehrken).
            
Sonntag 19. August 9:30 Uhr     
Exkursion an die Elbe, 2.   Treffpunkt wird noch bekannt gegeben (Leitung: Dr. Wulf Schultze).
            
Sonntag 09. September 13:00 Uhr     
Heideflächen und Brombeeren auf dem Boxberg im Aukrug. 2. Treffpunkt 13:30 Uhr Parkplatz am   Restaurant Boxberg, Bundesstraße 430 (Leitung: Werner Jansen).
       
Weitere Termine siehe Programm der AG Geobotanik in Schleswig-Holstein u. Hamburg e.V. (www.ag-geobotanik.de) und Botanischer Verein zu Hamburg e.V. (www.botanischerverein.de).
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
 
gez. Cordelia   Triebstein    
gez. Werner   Jansen   
gez. Eggert   Horst       
gez. Kristian   Gehrken
  
  
       
>>> Wichtiger Hinweis: Die Teilnahme erfolgt immer auf eigene Gefahr! <<<
 
 
 
 
 
Winterprogramm 2017/2018
 
 
 
Liebe Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft und botanisch Interessierte,
 
nach unserem Umzug in einen Kellerraum der Landwirtschaftsschule,
Brunnenstraße 45 (gegenüber liegt der Friedhof) sind wir derzeit dabei, Herbarium und Bücherbestände neu zu sortieren. Wie bereits per E-Mail mitgeteilt, finden künftig alle Treffen dort statt. Der Parkplatz ist direkt neben dem Gebäude und wird auch von der Steinburgschule genutzt. Unser Raum ist über den Kellereingang (vom Parkplatz aus gesehen an der linken Gebäudeseite) der Landwirtschaftsschule zu erreichen. Für unsere Zusammenkünfte können wir einen Klassenraum im Erdgeschoss nutzen.
 
Wir treffen uns wie gewohnt jeden Donnerstag ab 17:15 Uhr im Herbarraum. Falls ein Donnerstagstreffen ausfällt, wird dies der Donnerstagsgruppe per E-Mail bekannt gegeben. Wer erstmalig zu einem Donnerstagstreffen kommen möchte, rufe bitte vorher an oder maile (Kontaktpersonen siehe unten).
 
Am Sonnabend, den 02. Dezember 2017 findet unsere Adventsfeier statt. Über Kaffee, Tee, Gebäck und Dekoration freuen wir uns. Wir sehen Bilder von unserer Rügenreise. Beginn ist 13:30 Uhr.
 
An den nachfolgend aufgeführten Sonnabend-Nachmittagen wollen wir am Herbarium arbeiten. Bei Bedarf und auf spontane Initiative werden wir uns konkreten Problemen und Pflanzengruppen widmen. Diese „Themennachmittage“ werden vorher per E-Mail angekündigt.
 
 
07. und 21. Oktober 2017
 
18. November 2017 Veranstaltung am 4.11.2017 fällt aus
 
02. Dezember 2017 (Adventsfeier)
 
06. Januar 2018 (mit Jahresrückblick, Planung der Sommersaison 2018 und der Fernreise 2019)
 
20. Januar 2018
 
03. und 17. Februar 2018
 
03. und 17. März 2018 (am 17. bei entsprechendem Wetter spontane Frühblüherexkursion)
 
Beginn: Immer 13:30 Uhr.
 
 
Während der Treffen ist natürlich immer Zeit, individuellen oder aktuellen Fragen nachzugehen. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.
 
Das Ziel für die Fernreise 2018 steht bereits fest: Es soll für ein langes Wochenende nach Helgoland gehen. Der Termin wird noch bekannt gegeben. 2019 fahren wir wahrscheinlich wieder nach Rügen.
 
 
Mit freundlichen Grüßen
 
 
 
         
gez. Cordelia   Triebstein
        
gez. Werner   Jansen
        
gez. Eggert   Horst
        
gez. Kristian   Gehrken
       
 
>>> Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme immer auf eigene Gefahr erfolgt!
 
 
 


13.03.2018
Zurück zum Seiteninhalt